Aktuelle Seite: Home Extras LifeStyle

Samstag04 Dezember 2021

Bodyexfolierer, Bräunungsprays, Bronzingspray

Bodyexfolierer enthalten häufig unsanfte Scrubs, z. B. Salzkristalle und sind stellenweise mit Emulsionen angeereichert, die ausgespült werden müssen. Verbund-Erzeugnisse sind eine zweckmäßige Alternative. Mithilfe waschaktiver Substanzen gleiten die Peelingkörnchen milder über die Haut. Je zart besaiteter die Haut, desto zarter und runder sollten die Peelingkörnchen sein, um die Haut keinesfalls zu reizen. Allenfalls ein bis zwei Mal allwöchentlich peelen,

Weiterlesen: Bodyexfolierer, Bräunungsprays, Bronzingspray

Seit wievielen Jahrzehnten gibt es Diät

Zur Besinnung kommen beim Diäten!

Wer entfetten will, sollte keineswegs nur seinen Abdomen trainieren, stattdessen vor allem seinen Kopf. Weil hier der Schlüssel zum richtigen Essverhalten liegt. Die Passphrase? Konsumieren mit Pläsier!
 
Mal echt: Seit wievielen Jahrzehnten gibt es Diät. Mehrjährig machen wir sie, unter Umständen beileibe nicht permanent, aber immer von Neuem. Als Adoleszent, als Studierende, als berufstätige Frau. Es gibt derer so unzählige: die Kohlsuppen-Diät,

Weiterlesen: Seit wievielen Jahrzehnten gibt es Diät

Haut richtig reinigen mit: Pfefferminze oder Aloe vera, Frucht- oder Salicylsäure

Für ältere Haut dienen stark erholende und aufmunternde Substanzen z. B. Oligopeptide und rührige Pflanzenextraktionen bspw. aus Melisse. Zu straffes Rubbeln an der Haut lassen Reizungen auftreten - besonders bei der zarten Augenpartie. Vorzugsweise trägt man das Säuberungserzeugnis auf ein angefeuchtetes Wattepad auf und streicht damit soft über das Antlitz.

Reinigt die Haut hautporentief, eliminiert ausgeschiedene Hautschüppchen und bestärkt die Hautrekonstruktion. Tonics mit Peelingwirkung wirken doppelt und vermachen einen strahlenden Teint.
 
Braucht man praktisch nach einer radikalen Reinigung überhaupt noch ein Gesichtskräftigungsmittel? Mit der gleichen Routine sollte nach der Reinigung zweifelsohne immerfort Toner aufgetragen werden. Indes allerdings auf ein trockenes Wattepad. Streichen Sie damit stetig über das Gesicht und Hals,

Weiterlesen: Haut richtig reinigen mit: Pfefferminze oder Aloe vera, Frucht- oder Salicylsäure

Reine Haarpflege war ist passé, heute ist die "Scalpcare",

Eine vollwertige Kopfhaut ist eine maßgebliche Grundvoraussetzung für schönes und kraftstrotzendes Haar.  Aber 60 V. H. der Leute haben Probleme damit. Wie berichtigt man die Verfassung der Kopfhaut?

Schauen Sie bitte mal Ihr Bad. Da stehen wahrscheinlich Contra-Aging- und Augenkrem, Nässemittel, Radiance-Booster und Nachtsalbe, Gesichtstoner, Folienabzug, getönte Tageskrem, Reinigungsgel, -wasser, dazu Bodylotion,

Weiterlesen: Reine Haarpflege war ist passé, heute ist die "Scalpcare",

Diät: Stimmung am und beim Essen!

Besinnen beim Diäten!

Wer abspecken will, sollte keinesfalls lediglich seinen Wanst trainieren, statt dessen vor allem seinen Kopf. Weil hier der Schlüssel zum richtigen Essverhalten liegt. Die Auflösung? Konsumieren mit Enthusiasmus!
 
Mal ehrlich: Seit wievielen Jahrzehnten gibt es Diät. Langjährig machen wir sie, vielleicht beileibe nicht permanent, aber immer wieder. Als Teenager, als Studierende, als erwerbstätige Frau. Es gibt derer so ungeheuer viele: die Kohlsuppen-Schonkost,

Weiterlesen: Diät: Stimmung am und beim Essen!

Um die Effekte des Selbstbräuners nicht zu kaschieren,

Körperpeelings beinhalten häufig derbe Scrubs, bspw. Salzkristalle und sind teilweise mit Emulsionen angeereichert, die abgewaschen werden sollen. Verbund-Artikel sind eine praktische Alternative. Mithilfe waschaktiver Substanzen gleiten die Peelingkörnchen leichter über die Haut. Je empfindsamer die Haut, umso zarter und runder sollten die Peelingkörnchen sein, um die Haut nicht zu reizen. Bestenfalls ein bis zwei Mal in der Woche peelen,

Weiterlesen: Um die Effekte des Selbstbräuners nicht zu kaschieren,

Jeder wünscht sich volles, traumhaftes und gesundes Haar !

Ein gesunder Haarboden ist eine essentielle Grundvoraussetzung für schönes und kraftstrotzendes Haar.  Aber 60 Prozent der Population haben Probleme damit. Wie bessert man die Beschaffenheit des Haarbodens?

Betrachten Sie bitte mal Ihr Badezimmer. Da stehen möglicherweise Kontra-Aging- und Augenkreme, Nässemittel, Radiance-Booster und Nachtsalbe, Gesichtstoner, Abschälung, getönte Tagessalbe, Reinigungsgel, -wasser, dazu Bodylotion, Kontra-Cellulite-Gel und eine Riesenmenge mehr. Nichts Untypisches. Aber wie viele Erhaltungsartikel haben Sie eigens für den Haarboden?

Jeder wünscht sich volles, traumhaftes und gesundes Haar und lediglich

Weiterlesen: Jeder wünscht sich volles, traumhaftes und gesundes Haar !